Hier finden Sie unser Hygienekonzept zur Wiedereröffnung des Sportbetriebes im Freien. Bei Fragen können Sie sich gerne an unserer Corona-Beauftragte Giannina Bartholz unter gbartholz@aol.com wenden.

Wir hoffen, demnächst auch wieder mit dem Training in der Sporthalle anfangen zu können. Hierfür erhalten Sie aktuelle Informationen über Ihre jeweiligen Übungsleiter*innen.

Fragebogen zur Teilnahme am Trainingsbetrieb:

Infos zu den aktuellen Testzentren:

https://www.moos.de/index.php?id=338

Aktuelle Informationen:
Aufgrund der stark ansteigenden Omikron-Welle und dem damit zu erwartenden erneutem Anstieg der Hospitalisierungen gelten die Regelungen der Alarmstufe II vorerst unabhängig von den Schwellenwerten bis zum 1. Februar 2022 weiter.

Unabhängig von den Neuerungen der Quarantänelänge ist die Trainingsteilnahme nach einer Covid19-Infektion weiterhin erst ab Tag15 nach Symptombeginn möglich.

Wir halten uns somit an die Empfehlung des Infektionsschutzes und möchten allen Teilnehmern möglichst besten Schutz und Sicherheit im Sport bieten.

Bei Neuinfektion gilt man erst nach 28 Tagen als Genesen.