13.01.2019 Crosslauf Reichenau

Am vergangenen Sonntag, den 13. Januar, fand der erste Wettkampf des neuen Jahres statt und gleichzeitig der 3. Crosslauf der Serie 2018/19. Bei schweren Wetterverhältnissen mit starkem Regen und Wind, fanden sich dennoch 10 Athleten und Athletinnen des TuS Iznang auf der Reichenau ein.

Erik Elsner (2010) ist in seiner Siegesserie nicht zu stoppen und lief auch dieses Mal als Erster ins Ziel. Somit führt er weiterhin die Gesamtwertung an und ist klarer Favorit für den Bezirksmeistertitel.

Auch Malin Richter konnte sich in ihrem Jahrgang 2009 den ersten Platz sichern und ist somit auf Erfolgskurs für den Bezirksmeistertitel. Auch sie führt derzeit die Gesamtwertung ihres Jahrgangs an.
Emma Meser Pauner (2007) gelang trotz des schweren Windes eine sehr gute Zeit über die ca. 1600m. Der Lohn hierfür ist der zweite Platz in ihrem Jahrgang und der dritte Platz in der Altersklasse U14.

Zeitschnellster des TuS Iznang über die ca. 1600m Strecke, war an diesem Tag Janne Hoffmann mit 7:03,8min, was für ihn den 4. Platz bedeutete.
Ein erfolgreicher Tag aus Sicht des TuS Iznang.

Alle weiteren Ergebnisse im Überblick:

Name Platzierung Altersklasse Platzierung Jahrgang Zeit
Malin Richter 7. Platz – U12 1. Platz – 2009 3:20,0 min
Eva Manegold 16. Platz – U12 14. Platz – 2008 3:35,6 min
Emma Meser Pauner 3. Platz – U14 2. Platz – 2007 7:25,1 min
Jule Gebhart 7. Platz – U14 4. Platz – 2007 8:05,9 min
Eva Kloss 9. Platz – U14 6. Platz – 2007 8:24,8 min
Jana Gebhart 4. Platz – U16 3. Platz – 2004 7:40,3 min
Erik Elsner 1. Platz – U10 1. Platz – 2010 03:18,7 min
Janne Hofmann 4. Platz – U14 4. Platz – 2007 7:03,8 min
Britt Manegold 5. Platz – Jugend U18 3. Platz – 2002 11:29,6 min
Nina Gebahrt 8. Platz – Jugend U18 4. Platz – 2002 12:22,4 min

U10/U12 : ca. 800m
U14/ U16: ca. 1600m
U18 : ca. 2400m